Aufrufe
vor 6 Jahren

Lernwelten-Broschüre

  • Text
  • Kinder
  • Eltern
  • Kindern
  • Einrichtungen
  • Familienservice
  • Lernwelten
  • Mitarbeiter
  • Arbeitgeber
  • Betreuung
  • Zeit
  • Pmelernwelten
  • Pmeassistance
  • Pmeakademie

34 CompanyKids Hafencity

34 CompanyKids Hafencity Hamburg Die Kita CompanyKids Hafencity ist eine betriebsnahe Kita mit Belegplätzen und einer Back-up-Einrichtung. Wir betreuen Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt in zwei Krippengruppen mit je 15 Kindern und einem Elementarbereich (offenes Konzept). Insgesamt stehen 80 Betreuungsplätze zur Verfügung. Die Einrichtung ist montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 19:30 Uhr geöffnet. Yokohamastraße 7 20457 Hamburg +49 40 350042911 companykids.hafencity @familienservice.de

35 CompanyKids Hafencity Hamburg Inmitten des größten innerstädtischen Bauvorhabens Europas kindgerechte, entwicklungsfördernde Räume für die Kleinsten zu entwickeln, war eine spannende Aufgabe. Umso begeisterter sind wir vom Ergebnis: Unsere pme-Kita CompanyKids Hafencity, die wir im Herbst 2015 bezogen haben, bietet Raum für vielfältige (Bildungs-) Erlebnisse, Schutz und Ruhe für die Kleinsten und spannende Bewegungsmöglichkeiten für alle Kinder. Maritime Atmosphäre Bei der Gestaltung der Räume haben wir die beeindruckende Raumhöhe von 5,50 Metern optimal ausgenutzt. Zum Beispiel mit einer Empore, die den Überblick von oben ermöglicht, oder einer Indoor-Rutsche mit bespielbarem Schrank und Kletterwand. Passend zur Umgebung weisen die Räume maritime Bezüge auf. So haben in der Garderobe beispielsweise alle Kinder zwei Containerkisten für ihre persönlichen Dinge. Architektur und Pädagogik im Einklang Bei den CompanyKids Hafencity verbinden wir Architektur mit pädagogischem Konzept. Wir haben für die verschiedenen Bildungsbereiche Funktionsräume geschaffen, die die Kinder zu den unterschiedlichsten Erfahrungen und Lernschritten einladen. Dazu gehören eine Kinderbibliothek, eine Lernwerkstatt, ein Musikzimmer, eine Badelandschaft, ein Bau- und Konstruktionsraum, ein Kinderatelier und nicht zuletzt ein gemütliches Kinderrestaurant, denn Liebe geht bei uns auch durch den Magen! Ganz groß: Partizipation und Selbstbestimmung In unserer Kita entscheiden die Kinder selbst, wo und mit wem sie spielen und lernen. Dieses Prinzip der Partizipation ist nicht neu, Fragen nach Achtung und Mitbestimmung von Kindern werden gestellt, seit kindheitspädagogische Diskussionen geführt werden. Neu ist, dass die Mitbestimmung von Kindern in der Kindertagesstätte in den Kita-Gesetzen der Bundesländer niedergeschrieben ist und alle Kitas verpflichtet sind, „das Recht der Kinder nach Partizipation und gelebter Alltagsdemokratie“ umzusetzen. Mit diesem „offenen Prinzip“ ermöglichen wir den Kindern größtmögliche Selbstbestimmung, während wir gleichzeitig dafür Sorge tragen, dass sich die Kinder in unserer Kita wohl und geborgen fühlen. Eingebettet in das soziale Gefüge der Hafencity Nicht zu vergessen ist unser Schwerpunkt „Leben um uns herum“. Unsere Kita ist eingebettet in ein nachbarschaftliches Gefüge, das wir von Anfang an mitgestalten konnten, beispielsweise bei der Ideenfindung für den angrenzenden Lohsepark, bei der Planung eines Spielpavillons für die Krippenkinder im Innenhof und bei dem spannenden Projekt „Kick ’n’ Plant“, das den perfekten Fußballplatz mit Urban Gardening verbindet. Manuela Radtke, Kita-Management